informationstag13012018 

Pädagogisches Personal

 

hortteam

Interdisziplinäres und vernetztes Arbeiten gehört im Montessori-Hort dazu: Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung als Sozialpädagogin, Erzieher/in, Kinderpfleger/in mit mehrjähriger Berufs- und Montessori-Erfahrung werden von Praktikant/innen unterstützt, die sich in der Ausbildung zur/zum Erzieher/in befinden. Wichtig ist dabei, dass die Kinder sich an weiblichen und männlichen Bezugserziehenden orientieren können. Während der Freiarbeit im Unterricht sind Hortmitarbeiter/innen am Vormittag in einzelnen Klassen dabei. Davon profitieren die Hortkinder und -eltern, weil dadurch eine gezielte Unterstützung am Nachmittag ermöglicht wird.

Mit den Lehrkräften der Montessori-Schule finden kontinuierliche Gespräche zum Lern- und Entwicklungsstand der Kinder statt, gemeinsame pädagogische Tage vertiefen die Zusammenarbeit und Weiterentwicklung von Montessori-Schule und Hort.Bei Bedarf arbeitet das Hortteam darüber hinaus mit Beratungsstellen und therapeutischen Fachkräften (Ergotherapie, Reittherapeutin, Logopädie) zusammen.

 

 

Empfohlene Links:

Copyright © 2017. All Rights Reserved.