informationstag13012018 

infoabend01022018

Stadtrallye

empathieEs ist der erste Schultag. Zwei völlig fremde Klassen prallen aufeinander: In der einen Klasse kennt man sich, in der anderen nur grüppchenweise.
Damit schnell ein Gemeinschaftsgefühl und Freundschaften entstehen, die später vor den Abiturprüfungen Gold sein können für das Lernen, findet eine Stadtrallye statt. Hierfür werden elf Gruppen ausgelost und jede Gruppe bekommt eine Liste mit 10 Begriffen. Dabei handelt es sich um Kompetenzen, die der Montessori-Pädagogik für die Oberstufe entsprechen, so wie Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortung, interkulturelle Kompetenz, Empathie, Kreativität, Reflexionsvermögen, Selbstvertrauen, Zielgerichtetheit und Wissbegierde.
Die Gruppe einigt sich auf fünf Begriffe und sucht bei der Stadtrallye die passenden Motive dazu. In einem weiteren Gruppenprozess sucht jede Gruppe ihr bestes Bild aus, das sie präsentiert und den Klassenkameraden erläutert und dann anschließend in einem Voting sich dem Urteil der anderen Schüler stellt.
Es sind viele tolle Bilder entstanden, die diese abstrakten Begriffe in kreativer Weise umgesetzt haben, sodass die Wahl schwer fällt. Eindeutiger Sieger ist dennoch das Bild mit dem Titel „Selbstvertrauen“.

Selbstvertrauen

1. Schultag

Copyright © 2017. All Rights Reserved.